Treffen im Gyeongbokgung Palace

21April2019

1395 erbaut, 100 Jahre später durch Japaner abgebrannt, 1867 rekonstruiert, 1910 nach der japanischen Besetzung niedergerissen und 2010 im Original restauriert.

Hier treffen sich Koreaner in ihren hisorischen Trachten, wandeln durch den Palast und fotografieren sich gegenseitig.